Aktuelles
Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks besucht Gemeinde Murg

05.07.2017 Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten und Umweltstaatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks die Gemeinde Murg besucht. Dabei hat sie sich im Gespräch mit Bürgermeister Adrian Schmidle, Klimaschutzmanager Maximilian Rüttinger und dem Sprecher der Initiative Murg im Wandel Karl Geck über die vielfältigen Klimaschutzmaßnahmen Murgs informiert. Teil des Programms war auch ein Rundgang durch das Naturerlebnisbad Murg MuRheNa und ein Informationsgespräch mit den Fahrerinnen und Fahrern des Bürgerbusses. Im anschließenden öffentlichen Bürgergespräch stand die  Bundesministerin den vielseitigen Fragen des Publikums zur Verfügung. 

Zur Berichterstattung des Südkuriers geht es hier.

 

 

 

Zurück